claim
claim

Tegtmeier & Partner

Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Berlin

Das Handelsrecht ist das Sonderprivatrecht der Kaufleute. Bereits dieser Satz zeigt die Probleme auf, die Ihnen im täglichen Geschäftsverkehr begegnen können. Ob sie überhaupt ein Kaufmann im Sinne des Gesetzes sind und welche im HGB und seinen Nebengesetzen enthaltenen Vorschriften speziell für sie und ihr Handelsgeschäft gelten, bedarf genauer juristischer Prüfung. Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung der Verträge für ihr Handelsgeschäft, bei deren Durchführung und im Streitfall. Das zur Erleichterung des Handelsverkehrs geschaffene Handelsrecht enthält eine Vielzahl von Abweichungen vor allem betreffend der Form von Rechtsgeschäften gegenüber den im bürgerlicher Recht (kodifiziert im Bürgerlichen Gesetzbuch – BGB) gesetzten Vorschriften. Es gelten häufig besondere Fristen für die Geltendmachung von Rechten, in der Regel deutlich kürzer als im BGB. Wir schützen sie vor unangenehmen Überraschungen und helfen dabei, dass sie keine Fristen versäumen und ihre Rechte wahren können.

Gesellschaftsrecht

Das Gesellschaftsrecht bietet Ihnen eine Vielfalt von Rechtsformen, sich und ihr Unternehmen zu organisieren und am Geschäftsleben teilzunehmen. Das jeweilige Geschäftsfeld, Haftungsfragen, Steuern, vorhandenes oder notwendiges Kapital sind dabei nur einige zu beachtende Grundlagen für die Wahl der für sie richtigen Organisationsform.

GmbH und GmbH & Co. KG

Eine hervorgehobene Stellung im gesamten Wirtschaftsleben hat dabei die Rechtsform der GmbH. Diese ist besonders für kleine und mittlere Unternehmen geeignet. Trotz neuer europäischer Entwicklungen, so der auch in Deutschland Verbreitung gefundenen Limited- Gesellschaften und anderer ausländischer Gesellschaftsformen ist die GmbH mit einer Zahl von fast 1 Million Gesellschaften in Deutschland unangefochten an der Spitze der Kapitalgesellschaften. Diese Bedeutung schlägt sich in unserer Beratungspraxis und auch in der Anzahl streitiger Auseinandersetzungen nieder. Wir unterstützen Sie bereits bei der Rechtsformwahl für Ihr Unternehmen, insbesondere ob die GmbH, eine Personengesellschaft, eine Kapitalgesellschaft nach ausländischem Recht oder gar die nach neuem Recht mögliche Unternehmergesellschaft (UG) für Sie eine geeignete Rechtsform darstellt. Sind Sie Gesellschafter helfen wir dabei, Gesellschafterrechte wahrzunehmen, einschließlich der Vertretung bei Gesellschafterversammlungen. Als Geschäftsführer einer GmbH treffen Sie eine Vielzahl von Pflichten, bei deren Ausführung eine Reihe von Fehlern passieren können. Dazu können Kompetenzüberschreitungen im Außen-wie Innenverhältnis gehören, jedoch vor allem die Verletzung von Pflichten in der Unternehmenskrise. Der Geschäftsführer muss aktiv unter Einbindung der Gesellschafter Sanierungsbemühungen durchführen, das Stammkapital erhalten und notfalls auch zum richtigen Zeitpunkt die Insolvenz des Unternehmens beantragen. Wir schützen Sie vor einer möglichen persönlichen Haftung wie auch vor strafrechtlicher Verantwortlichkeit als Geschäftsführer.
Vor allem in kleineren personalistisch strukturierten GmbH führt ein Streit zwischen den Gesellschaftern zur Lähmung der Geschäftstätigkeit der gesamten GmbH mit schweren wirtschaftlichen Folgen. Wir bieten Lösungswege für solche Krisen an, vertreten Sie als Gesellschafter oder als Geschäftsführer.

Ist die GmbH die persönlich haftende Gesellschafterin einer Kommanditgesellschaft, sind die täglichen Probleme ähnlich, die rechtliche Verantwortlichkeit der handelnden Personen für die Gesellschaft ebenso. Die GmbH & Co. KG ist wegen ihrer Haftungsbeschränkung und in vielen Fällen steuerlicher Vorteile eine ebenso beliebte Gesellschaftsform geworden. Häufig wird sie als sogenannte Publikumsgesellschaft betrieben. Wir können Sie bei der Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen, bei der Auseinandersetzung mit Gesellschaftern und Dritten, beim Streit um Angelegenheiten der Geschäftsführung wie auch bei der Bewältigung von Krisensituationen unterstützen.

Aktiengesellschaft (AG)

Aktiengesellschaften sind von der Kapitalausstattung und der Wirtschaftskraft führend und die bestimmende Gesellschaftsform für Großunternehmen. Die Einflussnahme des einzelnen Aktionärs ist typischerweise gering. Wir unterstützen Sie bei allen Problemen mit der Kapitalbeteiligung sowie der Wahrnahme Ihrer Aktionärsrechte.

Personengesellschaften

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechtes, GbR, die Partnerschaftsgesellschaft, die Kommanditgesellschaft (KG) und die offene Handelsgesellschaft (OHG) sind die wesentlichen typischen Personengesellschaften. Für die Gründung, die Beendigung, die Auseinandersetzung und das rechtsgeschäftliche Auftreten gegenüber Dritten finden sich die Vorschriften sowohl im BGB, dem HGB als auch dem Partnerschaftsgesetz. Wir beraten Sie unter Berücksichtigung der individuellen Interessen bei der Wahl der passenden Rechtsform. Häufig stellen sich Probleme bei der Beendigung der Gesellschaft, der Verwertung des Gesellschaftsvermögens, der Haftung der Gesellschafter für Verbindlichkeiten oder der Nachfolge. Wir helfen Ihnen als Gesellschafter sowohl in der außergerichtlichen als auch der gerichtlichen Auseinandersetzung mit Mitgesellschaftern oder Dritten.